NEUBAU WOHNGEBÄUDE

Standort

Graz, Österreich

Leistungen

Erstellung von Schal- und Bewehrungsplänen (LPH 5)

Bruttogrundfläche

1.064 m²

Jahr

2021-2022

Das Wohngebäude besteht aus 6 Wohneinheiten mit 6 überdachten und 1 PKW-Stellplatz im Freien.

Das Gebäude ist auf zwei Baukörper aufgeteilt. Zwischen den beiden Bauteilen wurde eine Dehnfuge vorgesehen. Das nördliche Bauteil ist unterkellert. Beide Bauteile haben zwei oberirdische Etagen - EG und OG. Die Innen- und Außenteilen der Geschossdecken sind teilweise mit AVI Thermokorb® tragenden Wärmedämmelementen und Schöck Stacon® einbaufertigen Dornen zur zwängungsfreien Übertragung von Querkräften verbunden.

Die Geschossdecken sind klassische Ortbetondecken. Als vertikale Tragelemente kommen Mauerwerkswände, Stahlbetonwände und Stahlbetonstützen zur Ausführung. Die Decke über dem OG wurde als Flachdecke mit extensiver Begrünung ausgeführt und rundum mit Stb.-Attiken umgeben. Für die vertikale Kommunikation sind einläufige Stahlbetontreppen vorgesehen. Die Treppenläufe waren zur Verbesserung der Schalldämmung durch das Schöck Tronsole® System vom Rest der Konstruktion getrennt, aber nicht vorgefertigt, sondern vor Ort betoniert.