NEUBAU REIHENHÄUSER

Standort

Bezirk Lienz, Tirol, Österreich

Leistungen

Erstellung von Bewehrungsplänen (LPH 5)

Bruttogrundfläche

2.258 m²

Jahr

2022-2023

Das Projekt umfasst 12 Wohneinheiten, aufgeteilt in zwei Gebäude - das erste mit 5 und das zweite mit 7 Häusern. Alle Häuser bestehen aus drei Ebenen - Keller, Erdgeschoss und Obergeschoss. Jedes Haus hat einen separaten Außeneingang.

Aus gestalterischer Sicht kann das Projekt auch in zwei Teile aufgeteilt werden - einen Teil aus Stahlbeton und einen Holzteil der Struktur. Das Untergeschoss besteht vollständig aus Stahlbeton. Die oberirdischen Geschosse sind als leichte Holzkonstruktionen ausgeführt. Unser Team war damit beauftragt, die Ausführungspläne der Stb.-Elemente anzufertigen, während ein separates Planungsbüro sich um die Holzkonstruktion kümmerte.

Beide Wohngebäude sind auf Bodenplatten gegründet. Alle Wände und Treppen des Untergeschosses sind vor Ort hergestellte Stb.-Elemente. Die Kellerdecken sind herkömmliche Ortbetondecken. Entlang der Außenkanten der Kellerdecken werden Stb.-Sockel vorgesehen, um die Holzwände des Erdgeschosses zu stützen.

In der Nähe der Wohngebäude befindet sich ein Müllraum - eine unregelmäßige Struktur, dreieckig im Grundriss, mit Ortbetonwänden, die auf einer Fundamentplatte ruhen. Auch die Errichtung von zwei Carports auf Streifen- und Punktfundamenten ist geplant.